Aktuelles

  • Weihnachtsmarkt: Erfolgsgeschichte auch dank der SPD
    Nach zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung gibt es ihn wieder: den Esslinger Mittelalter- undWeihnachtsmarkt. Er dauert vom 22. November bis 22. Dezember und bespielt Marktplatz,Rathausplatz, Hafenmarkt, den Platz beim Postmichelbrunnen sowie […]
  • Neue Parkgebührensatzung beschlossen
    Unser erklärtes Ziel und damit Konsens im Gemeinderat ist die Schaffung einer attraktiven Innenstadt: “Ich kenne niemanden, der damit Park-Such-Verkehr und volle Parkplätze rund um den Marktplatz verbindet. Ich kenne […]
  • Stadtticket bis auf Weiteres gesichert
    In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Gemeinderat ein erstes Einsparpaket von jährlich 5 MillionenEuro im städtischen Haushalt. „Vertrauen und Zuversicht treiben uns um, wenn wir heute diesenKonsolidierungsmaßnahmen zustimmen“, so der […]
  • Gemeinsam für eine moderne Stadtbücherei
    „Keine Pausentaste, sondern eine andere Programmtaste. Ein gemeinsam vereinbarter Weg infinanziell verantwortbaren Schritten, der unsere Stadtbücherei funktions- und zukunftsfähig macht.“Mit diesen Worten aus einem schon im Juli abgegebenen Statement brachte […]
  • Ein Zeichen des Friedens und der Solidarität
    „Die SPD-Gemeinderatsfraktion versteht Esslingen als Europa- und Friedensstadt. Durch den durchnichts zu rechtfertigenden Krieg Russlands gegen die Ukraine wird aber gerade der Europa- undFriedensgedanke mit Füßen getreten.“ Mit diesen Worten […]
  • Bei Adenauerbrücke auf Finanzen achten
    In Esslingen steht die Sanierung einer weiteren Brücke an: Zeitnah soll die Adenauerbrücke in einensicheren Zustand versetzt werden. Ab 2030 ist dann eine Generalsanierung oder ein Ersatzneubaugeplant. Im Mobilitätsausschuss (MA) […]
  • Wir haben verstanden
    „An manchen Tagen wäre ich gerne Stadtrat in Mainz“, mit diesen Worten begann Nicolas Fink,Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion, in der Oktobersitzung des Gemeinderates seineErwiderung auf die Rede von Finanzbürgermeister Ingo Rust […]
  • Anpassung der Elternentgelte – Stellungnahme der SPD-Gemeinderatsfraktion
    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,verehrte Kolleginnen und Kollegen, vor allem aber liebe Eltern! Wenn die SPD heute der neuen Entgelttabelle für Kinderbetreuung in Esslingen zustimmen wird,dann tut sie dies weder leichtfertig […]
  • Nicolas Fink erster Gast bei „STADT-LAND-TALK“
    Am 23. September war Nicolas Fink, SPD-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion in Esslingen, der erste Gast bei der neuen Gesprächsreihe „STADT-LAND-TALK“ des Vereins „Wir vom Berg“, dem Förderverein der Stadtteile […]
  • Neue sozial ausgewogene Elternentgelte
    Am 17. Oktober beschließt der Gemeinderat neue Elternentgelte für Kinderbetreuungseinrichtungen.Obwohl diese für eine Ganztagsbetreuung deutlich erhöht werden, wird die SPD zustimmen. „Wirstellen uns dieser gesamtstädtischen Verantwortung. Denn wir sind davon […]
  • Anpassung der Entgelte für die Benutzung Städtischer Kindertageseinrichtungen
    Herr Vorsitzender, Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,  ich konzentriere mich auf drei Punkte:  1. Ja, die neuen Entgelte muten den Eltern etwas zu – den einen mehr, den anderen […]
  • SPD begrüßt Energieberatung durch die Stadtwerke
    Im Juli regte die SPD-Gemeinderatsfraktion in einem Schreiben an Oberbürgermeister MatthiasKlopfer in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Esslingen (SWE) an, eineeinfache und niederschwellige Energieberatung durch die Stadtwerke einzurichten. Nach […]
  • Modernisierung der Stadtbücherei
    Sie kennen es aus der Geschichte.Überbringer schlechter Nachrichten werden geköpft. Das ist heute weniger üblich, den Kopf hinhalten für kritische Fragen, das müssen sie jedoch. Wer könnte sie nicht nachvollziehen, […]
  • Wolfgang Drexler wird Ehrenvorsitzender
    Bei der Mitgliederversammlung am 02.06.2022 wurde unser langjähriges Mitglied Wolfgang Drexler einstimmig von den anwesenden Genossen zum Ehrenvorsitzenden der SPD Esslingen gewählt.
  • Karstadt-Areal muss bleiben
    Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren, stellen Sie sich bitte auf einen emotionalen Redebeitrag ein! Dass dabei sachliche Erwägungen und rechtliche Gegebenheiten zunächst außen […]