Unsere Abgeordneten

Nils Schmid – unser Bundestagsabgeordneter

Nils Schmid war von 2009 bis 2016 Vorsitzender der SPD Baden-Württemberg und ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Adresse Wahlkreisbüro
Bahnhofstr. 8
72622 Nürtingen
Tel. 07022 / 21 19 20
Fax 07022 / 21 10 83
E-Mail: nils.schmid.wk@bundestag.de

Adresse Bundestag
Deutscher Bundestag
Dr. Nils Schmid, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel. 030 / 227-78310
Fax 030 / 227-70308
E-Mail: nils.schmid@bundestag.de

Zur Webseite von Nils Schmid

 

 

Nicolas Fink – unser Landtagsabgeordneter

Nicolas Fink vertritt den Wahlkreis Esslingen seit 2019 im Landtag von Baden-Württemberg. 

Adresse Wahlkreisbüro
Katharinenstraße 21
73728 Esslingen
Tel: 0711/35 20 02
E-Mail: wahlkreis@nicolas-fink.de

Team
Daniel Blank, Nina Volpp, Daniela Viezens, Christian Soeder

Adresse Landtag
Konrad-Adenauer-Straße 3
70173 Stuttgart
E-Mail: nicolas.fink@spd.landtag-bw.de

Zur Webseite von Nicolas Fink

 

Rene Repasi – unser Europa-Abgeordneter

Rene Repasi sitzt seit 2022 für die SPD Baden-Württemberg im Europäischen Parlament. Er ist Nachrücker für Evelyn Gebhardt, die ihr Mandat. Er studierte deutsches und französisches Recht an den Universitäten Heidelberg und Montpellier. Der gebürtige Karlsruher trat 1996 der SPD bei und war unter anderem stellvertretender Landesvorsitzender der Jusos, Kreisvorsitzender der SPD Karlsruhe-Land (2009 bis 2016) und Beisitzer im Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg (2015 bis 2018). Er kandidierte im Jahr 2009 erstmalig selbst für das Europäische Parlament und war bei den letzten beiden Europawahlen der Ersatzbewerber von Evelyne Gebhardt. 

Seinen inhaltlichen Schwerpunkte skizziert Repasi so: „Ich trete ein für einen fairen Binnenmarkt, der den Menschen dient und der die Macht von Unternehmen bändigt. Dazu müssen digitale Märkte reguliert, Tech-Konzerne kontrolliert und klare Regeln für Finanzmarktakteure geschaffen und durchgesetzt werden. Steuervermeidung und Geldwäsche zerstören das Vertrauen der Bürger*innen in den Binnenmarkt. Für einen starken und fairen Binnenmarkt werde ich in den Ausschüssen für Binnenmarkt und Verbraucherschutz, für Wirtschaft und Währung und im Rechtsausschuss kämpfen.“

Zur Webseite von Rene Repasi