22.03.2011 in Reden/Artikel

NÄCHTLICHE RUHESTÖRUNGEN IN DER INNENSTADT

 
Fraktions-Chef Andreas Koch

Einleitend stelle ich als Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion fest: Wir wollen eine lebendige Innenstadt, und das nicht nur tagsüber, sondern auch abends. Und ebenfalls einleitend sage ich als jemand, der am Marktplatz wohnt: Zum Leben mitten in der Stadt gehören unter anderem Gaststätten, Plätze zum Sichtreffen, Veranstaltungen und vor allem Menschen nun mal dazu.

22.03.2011 in Reden/Artikel

Kaufangebot des Landes für EnBW-Aktien - Rede von Otto Blumenstock

 
Otto Blumenstock ist SPD-Sprecher im Verwaltungsausschuss

Durch den Kauf des Landes Baden-Württemberg von 45,1 % der Aktien der EnBW ist das Land nach dem Aktienrecht verpflichtet, den übrigen Aktionären ein Angebot auf Übernahme ihrer Aktien zu machen und zwar zu dem Preis, den es an die EdF für eine Aktie bezahlt hat. Die Stadt Esslingen am Neckar selbst hat keine eigenen Aktien mehr.

25.01.2011 in Reden/Artikel

Haushaltsrede 2011

 
Fraktions-Chef Andreas Koch

2. Lesung des Haushalts 2011 der Stadt Esslingen am Neckar am 24. Januar 2011:

TUN UND LASSEN – ESSLINGENS HAUSHALT UND DIE FOLGEN DER KRISE

Stellungnahme der SPD-Gemeinderatsfraktion durch ihren Vorsitzenden Andreas Koch

27.07.2010 in Reden/Artikel

Andreas Koch, Fraktionsvorsitzender, am 26.07.10 zum Thema Volkshochschule

 
Andreas Koch:VHS mit Zukunft in der Neuen Weststadt

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren,

an unseren Schulen gibt’s erst übermorgen Zeugnisse. Wir als Gemeinderat kommen nicht umhin, schon heute Zensuren zu verteilen – Zensuren für das Handling der VHS-Standortfrage. Aus sozialdemokratischer Sicht fallen die Noten so aus:

03.07.2010 in Reden/Artikel

Klimaschutzkonzept für Esslingen

 
Heidi Bär, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion

Klimaschutzkonzept
Heidi Bär spricht am 28.Juni 2010 im Esslinger Gemeinderat:

Der heutige Tag kann unserer Meinung nach zum Meilenstein für den Klimaschutz
in Esslingen werden.Denn: Wir beschließen heute eine weitreichende Klimaschutzkonzeption für Esslingen!