Kopfbild

Klaus Hummel feiert am 10. August 2008 seinen "60."

Pressemitteilungen

Ein waschechter Esslinger, Klaus Hummel, feiert am Sonntag seinen 60. Geburtstag. Der langjährige Stadtrat ist seit 37 Jahren Mitglied der SPD Esslingen und

war für einige Jahre ihr Vorsitzender. Und was nicht mehr allen so bekannt ist: wenige Jahre leitete er kommissarisch das städtische Schul- und Sportamt in Esslingen. Seit 1996 ist der studierte Pädagoge Hummel Rektor der Burgschule. Als anerkannter Fachmann für Ganztagesschulen ist er viel gefragt und für das Regierungspräsidium nicht nur im Ländle unterwegs. Seinen großen allgemeinen Erfahrungsschatz verdankt Hummel seinen Tätigkeiten in verschiedenen Vereinen und in der Jugendarbeit. Dort auch als Vorsitzender des Stadtjugendrings (SJR). Aber auch im Entwicklungdienst in Botswana im Süden Afrikas war Hummel als tätig. Viele Initiativen in der Kultur tragen seinen Stempel, so auch der Kulturtreff in den 80er Jahren. Geblieben ist seine Liebe zur Musik, am liebsten spielt er ("leidenschaftlich und laut") Klavier. Früher hatte er sogar einmal eine eigene Songgruppe. In der SPD-Gemeinderatsfraktion übt er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden aus, ist Sprecher im Schulausschuss und Ansprechpartner für die Beziehungen zu allen Esslinger Partnerstädten. Herzliche Glückwünsche zum Runden!

 
 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

26.08.2018, 11:00 Uhr Evelyne Gebhardt in Wendlingen a.N.
Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4
Am Sonntag, 26. August, hält Evelyne Gebhardt, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, anlässlich des 67. Vin …

18.09.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr ASF: Austausch mit Generalsekretärin Luisa Boos
Esslingen

27.09.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederrat OV Esslingen
N.N.
Thema: Bezahlbarer Wohnraum

28.09.2018, 18:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

 

NEU: Telefonsprechstunde der SPD Esslingen

 

Mitglied werden

 

Spenden