Kopfbild

Esslinger Gespräch - Auslaufmodell Hausarzt?

Veranstaltungen

Wege zur Sicherung der Ärzteversorgung in Esslingen

Podiumsdiskussion
Montag, 31. Januar 2011, 19:00 Uhr
CVJM-Lutherbau, Festsaal
Kiesstr. 3-5, Esslingen

Begrüßung
Wolfgang Drexler MdL
1. stellv. Präsident des Landtags

u.a auf dem Podium:
Dr. Rainer Graneis
Vorsitzender Kreisärzteschaft Esslingen,
Allgemeinarzt in Ostfildern

Dieter Kress
Geschäftsführer der AOK Neckar-Fils

Gesundheit! Zugegeben: ein wertvolles Gut, vor allem für Kranke. Wer krank ist, der fühlt sich gleich deutlich besser, wenn er einen Arzt seines Vertrauens in der Nachbarschaft weiß.

Doch die Versorgung mit Hausärzten im Nahbereich wird für viele Bürger gefühlt schlechter. Die reinen Zahlen für Esslingen sagen zwar: Es sind genügend Allgemeinärzte in der Stadt. Inzwischen gibt es allerdings Stadtteile mit nur noch einer
Arztpraxis, wo vorher fünf Ärzte tätig waren.

Verabschieden sich die Hausärzte aus der Fläche, um in zentral gelegenen Ärztehäuser zu praktizieren?
Müssen Bürger künftig weitere Wege in Kauf nehmen?
Die SPD Esslingen will diesen Fragen in ihrer traditionellen Reihe des „Esslinger Gesprächs“ nachgehen und Lösungen suchen. Kann eine Kommune die Ärzteversorgung beeinflussen? Oder ist sie nur hilflos den Marktgesetzen ausgeliefert? Was tun,
wenn ein Arzt altershalber aufhört und sich kein Nachfolger findet?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an einer Veranstaltung zu einem Thema, das die Menschen bewegt. Und damit auch die SPD Esslingen.

 
 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

26.08.2018, 11:00 Uhr Evelyne Gebhardt in Wendlingen a.N.
Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4
Am Sonntag, 26. August, hält Evelyne Gebhardt, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, anlässlich des 67. Vin …

18.09.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr ASF: Austausch mit Generalsekretärin Luisa Boos
Esslingen

27.09.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederrat OV Esslingen
N.N.
Thema: Bezahlbarer Wohnraum

28.09.2018, 18:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

 

NEU: Telefonsprechstunde der SPD Esslingen

 

Mitglied werden

 

Spenden