3. Esslinger Ministergespräch

Veröffentlicht am 19.04.2012 in Veranstaltungen

Herzliche Einladung zum 3. Esslinger Minsitergespräch:

“Die Polizei reformiert sich – wird Esslingen dadurch (un)sicherer?”
mit
Reinhold Gall, MdL, Innenminister von Baden-Württemberg
Dienstag, 24. April 2012
19:30 Uhr
Altes Rathaus Esslingen

Die Polizeistrukturreform nimmt konkrete Formen an. Mit der Umwandlung der Organisationsstruktur der Polizei wird vieles versprochen: die Anpassung der Polizei an neue Kriminalitätsformen; die effizientere Bündelung von Kompetenzen; die Erhöhung der Präsenz der Polizei auf der Straße.

Für viele Mitbürgerinnen und Mitbürger stellen sich damit aber auch Fragen: Geht die Reform wirklich nicht auf Kosten der Sicherheit für die Bürger? Wenn sich die Organisation auf weniger Zentren beschränkt, werden dann die Wege der Polizei zur mir nicht länger? Wie wird eine schnelle und kompetente Polizei vor Ort sichergestellt?

Für die Esslingerinnen und Esslingen: Verliert die Stadt nicht eine wichtige Einrichtung, wenn die bisherge Polizeidirektion in eine Kriminalpolizeidirektion umgewandelt wird? Denn die Zusammenarbeit der örtlichen Behörden mit der Polizei soll weiterhin gut bleiben.

Welche Frage haben Sie? All dies wollen wir gerne zusammen mit Ihnen und dem SPD-Innenminister
von Baden-Württemberg, Reinhold Gall, erörtern. Es würde uns daher freuen, wenn wir Sie am 24. April im Alten Rathaus begrüßen könnten.