Kopfbild

05.03.2015 in Pressemitteilungen

SPD fordert Bericht zur Zukunft des Esslinger Klinikums

 
Otto Blumenstock, Andreas Koch, Wolfgang Drexler (von links)

Die Esslinger SPD-Gemeinderatsfraktion fordert in einem gemeinderätlichen Antrag, die Diskussion über die Zukunft des Esslinger Klinikums voranzutreiben.
„Nach der leider gescheiterten Klinikfusion mit den Kreiskliniken ist es notwendig, über mögliche Zukunfts-Szenarien für das Städtische Klinikum zu diskutieren“, teilt der Fraktionsvorsitzende Andreas Koch in einer Pressemitteilung mit.

 

17.12.2014 in Pressemitteilungen

S-Bahn muss pünktlicher werden

 
Christa Müller

Angesichts der vielerorts artikulierten Anlaufschwierigkeiten beim neuen Zentralen Omnibusbahnhof ist die SPD-Gemeinderatsfraktion der Auffassung, dass die wesentlichen Probleme weiterhin besonnen, aber auch gründlich angegangen werden müssen. „Bereits aktuell wird an vielen Punkten gearbeitet, um das Verkehrsgeschehen am und rund um den neuen ZOB zu optimieren“, erklärt dazu die stellvertretende Vorsitzende der SPDGemeinderatsfraktion Christa Müller.

 

03.12.2014 in Pressemitteilungen

Bürgerbeteiligung Ernst nehmen

 
Matthias Schröer

Die SPD Esslingen fordert: Das Beteiligungsverfahren zum Flächennutzungsplan muss ergebnisoffen bleiben.

Für die Esslinger SPD ist das Wort Bürgerbeteiligung nicht nur eine Worthülse. Anlässlich der nun durchgeführten Stadtteilkonferenzen als wichtiger Zwischenschritt fordert sie, dass der Beteiligungsprozess zur Erstellung eines neuen Flächennutzungsplanes weiterhin ergebnisoffen bleibt. „Das erwarten wir sowohl von den Parteien, wie auch von anderen Interessengruppen in Esslingen“, sagt der Esslinger SPD-Vorsitzende Matthias Schröer. „Daher lehnen wir definitive Vorfestlegungen ab“. Die SPD bedauert sehr, dass diese Einstellung zu einer tatsächlichen ergebnisoffenen Bürgerbeteiligung offensichtlich nicht von allen politischen Kräften in Esslingen geteilt wird.

 

18.11.2014 in Pressemitteilungen

SPD fordert Prüfung neuer Busanbindung

 
Heidi Bär

Nachdem am vergangenen Wochenende der neue Busbahnhof eingeweiht und so ein zentraler Markstein für einen verbesserten ÖPNV in Esslingen gelegt wurde, will die SPD nun weitere Verbesserungsmöglichkeiten des ÖPNV überprüft wissen.

 

18.11.2014 in Pressemitteilungen

SPD schlägt Ingo Rust als Finanzbürgermeister vor

 
Ingo Rust

Die Esslinger SPD-Gemeinderatsfraktion schlägt vor, dass Finanz-Staatssekretär Ingo Rust Nachfolger von Bertram Schiebel als Finanzbürgermeister werden soll. Nach dem Ausscheiden von Bertram Schiebel hat die SPD Vorschlagsrechts für diesen Posten. „Am Mittwoch, 5. November, hat die SPD-Gemeinderatsfraktion einstimmig beschlossen, den 36-jährigen Landtagsabgeordneten dem Gemeinderat zur Wahl vorzuschlagen“, so Fraktionsgeschäftsführer Daniel Blank.

 

23.10.2014 in Pressemitteilungen

SPD Esslingen wählt neuen Vorstand

 
Matthias Schröer

Viel Kontinuität und einige neue Gesichter: die Jahreshauptversammlung der Esslinger SPD im Salemer Pfleghof stand vor allem im Zeichen der Neuwahlen von Vorstand und Vorsitzendem.

Matthias Schröer, der bereits seit 2010 der Esslinger SPD vorsteht, wurde dabei mit einem sehr guten Wahlergebnis von über 92% Ja-Stimmen in seinem Amt bestätigt. „Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen für meine dritte Amtszeit. Zugleich verstehe ich dieses Wahlergebnis auch als Auftrag, die breitgefächerten Aktivitäten der SPD Esslingen auch zukünftig mindestens in der bisherigen Intensität fortzuführen.“

 

06.10.2014 in Pressemitteilungen

SPD gratuliert OB zur Wiederwahl

 
v. l. n. r. Matthias Schröer, Dr. Jürgen Zieger, Andreas Koch

Drei von vier Wählern haben dem alten und neuen Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger bei der OB-Wahl ihr Vertrauen ausgesprochen. Dazu Matthias Schröer, Vorsitzender der SPD Esslingen. „Dies ist ein ganz deutlicher Vertrauensbeweis für Jürgen Zieger und seine Arbeit der letzten 16 Jahre. Die SPD Esslingen gratuliert dem von ihr unterstützten Kandidaten sehr herzlich zu diesem hervorragendem Ergebnis!“

 

10.09.2014 in Pressemitteilungen

SPD lehnt Logistikzentrum auf dem Danfoss-Areal ab

 
Andreas Koch

Nach Oberbürgermeister Jürgen Zieger geht nun auch die SPD-Gemeinderatsfraktion auf Distanz zu den aktuellen Investorenplänen für das Danfoss-Areal.

„In der Pliensauvorstadt sollen die Menschen weiterhin gut wohnen und leben können“, sagt der Fraktionsvorsitzende Andreas Koch. Zwar sei für die Sozialdemokraten klar, dass das in Frage stehende Gebiet auch zukünftig gewerblich zu nutzen ist und diesbezüglich ein hohes Potenzial aufweise. Aber alle eventuellen Veränderungen müssten sich daran messen lassen, ob sie in verkehrlicher und anderer Hinsicht für den Stadtteil verträglich sind.

 

03.07.2014 in Pressemitteilungen

Rückenwind für den „Gestalter“ Dr. Jürgen Zieger

 

Die Esslinger SPD wünscht und unterstützt die Kandidatur von Dr. Jürgen Zieger für eine weitere Amtsperiode als Oberbürgermeister der Stadt.

Einstimmig sprach die Mitgliederversammlung OB Zieger am 3. Juni im Alten Rathaus das Vertrauen und die Unterstützung aus.
„Zieger ist ein Glücksfall für die Stadt. Mit dem erfolgreichen Spielmacher bleibt Esslingen weiter an der Spitze“, drückte es Fraktionschef Andreas Koch aus. „Er steht leidenschaftlich für die Gestaltung der Stadt“, meinte Esslingens SPD-Vorsitzender Matthias Schröer.

 

23.02.2014 in Pressemitteilungen

Lärmschutz sichert Lebensqualität

 
Heidi Bär und Matthias Schröer

Der vor kurzem präsentierte 2. Lärmaktionsplan der Stadt Esslingen mit seiner Feststellung, dass Tausende von Bürgern von unzumutbarem Verkehrslärm belastet sind, veranlasst die SPD und ihre Sprecherin im Ausschuss für Technik und Umwelt, Heidi Bär, einen ganzheitlichen Ansatz anzuregen.

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

30.05.2018, 19:00 Uhr Make Europe Great Again - Was taugen Macrons EU-Vorschläge
Kulturkantine Alte Seegrasspinnerei (Plochinger Str. 14, Nürtingen)
Der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Dr. Nils Schmid, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, lädt am …

04.06.2018, 19:00 Uhr - 19:00 Uhr ASF-Versammlung
wird noch bekannt gegeben

21.06.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederrat OV Esslingen
N.N.
Thema: Grundsatzprogramm: Sozial Gerechtigkeit, Erneuerung, Rückbesinnung - was bedeutet das für die SPD?

22.06.2018, 18:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

 

NEU: Telefonsprechstunde der SPD Esslingen

 

Mitglied werden

 

Spenden