Kopfbild

Sanierungs- und Instandhaltungskonzept Esslinger Burg

Gemeinderatsfraktion


Heidi Bär

Stellungnahme der SPD-Gemeinderatsfraktion durch Heidi Bär in der Gemeinderatssitzung am 02.05.2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Bürgerinnen und Bürger, 

die SPD-Fraktion sagt heute gerne ja zum vorliegenden Konzept für unsere Esslinger Burg. Mit der Entscheidung heute bekommen wir ein langfristiges Konzept. Eine Zukunftsperspektive für unser Wahrzeichen.
Wir freuen uns über den Weg, der in der Vorlage aufgezeigt wird: 

Denn: Zum einen: für uns als Stadt ist es ein gangbarer Weg: wir brauchen zwar 2.6 Mio. € für die Sanierung der Burg insgesamt, das ist viel Geld  – jedoch eine Sanierung in Etappen: jedes Jahr 185 T€ bis 2029,  das können und müssen wir stemmen. Und aus Sicht der SPD-Fraktion: wollen wir uns leisten.

Zum anderen schafft das Konzept Klarheit.
Es zeigt auf, wofür wir als Stadt zuständig sind: wir sind zuständig für die Sicherheit der Burganlage und den Denkmalschutz. Die Kosten dafür müssen wir aufbringen. Die Innensanierung des Dicken Turms gehört allerdings nicht zu unseren Pflichtaufgaben. Das ist jetzt  auch klar gestellt.
Und klar ist: Dafür brauchen wir unsere Bürgerinnen und Bürger.
Unsere Entscheidung heute ist also auch ein wichtiges Signal in die Bürgerschaft hinein.
Die Bürgerinnen und Bürger sind jetzt gefragt, gefragt sind ihre Ideen: wie soll der Dicke Turm genutzt werden?
Und gefragt sind auch ihre Spenden. Viele Spenden sind dafür nötig.

Das große Engagement des Burgvereins und der Turmwächter hat uns in der Vergangenheit schon sehr geholfen. Dafür danken wir herzlich!
Wir vertrauen darauf und wünschen uns, dass sie uns als Stadt weiter mit Ideen und Spenden auf dem Weg begleiten.
Unser Dank gilt auch Herrn Bürgermeister Ingo Rust, der das Konzept entwickelt hat.

Fazit: Die SPD-Fraktion stimmt der Vorlage insgesamt zu.
Das Wahrzeichen unserer Stadt ist es wert.
Spenden sind herzlich willkommen.
Und: Wenn es mit dem Burgeuro für alle Veranstaltungen klappt, freuen wir uns!

Es gilt das gesprochene Wort.

 
 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Telefonsprechstunde mit Stadtrat Klaus Hummel
Telefon 0711 - 50 46 96 67

28.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Jubilarehrung und MV des OV Esslingen
Salemer Pfleghof

02.12.2017, 14:00 Uhr Kreisparteitag

05.12.2017, 15:00 Uhr Vorstandssitzung AG 60+ Kreisverband Esslingen
Gasthaus zum Froschkönig Landhausstrasse 59 73730 Esslingen-Oberesslingen

Alle Termine

 

NEU: Telefonsprechstunde der SPD Esslingen

 

Mitglied werden

 

Spenden