Kopfbild

SPD-Anhörung zum Flächennutzungsplan

Gemeinderatsfraktion

Im April hatte die Esslinger SPD-Gemeinderatsfraktion zu einer weiteren Anhörung zum Thema Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes eingeladen. Insgesamt war dies bereits die fünfte Anhörung in den vergangenen drei Jahren, bei der sich die Gemeinderatsfraktion mit verschiedenen Akteuren, Interessengruppen und Bürgerinitiativen zu diesem Thema austauschte. Bei der aktuellen Anhörung waren rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger der Einladung gefolgt. Im Zentrum stand die Bewertung des vor einigen Wochen neuerlich vorgestellten Vorentwurfs zum Flächennutzungsplan 2030. 

In sachlicher Atmosphäre brachte unter der Moderation des Geschäftsführers der SPD-Fraktion, Daniel Blank, jede anwesende Gruppe Ihre Hinweise und Anregungen zum Thema ein. Dabei waren die Sichtweisen naturgemäß unterschiedlich: während einerseits – insbesondere mit Blick auf die angespannte Wohnmarktsituation – die Notwendigkeit angemahnt wurde, auch ausreichend zusätzliche Flächen für den Wohnbau zur Verfügung zu stellen, wurden von vielen Bürgerinitiativen besonders ökologische und verkehrliche Aspekte unterschiedlicher Gebiete in Esslingen thematisiert. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Koch und die SPD-Sprecherin im Ausschuss für Technik und Umwelt, Heidi Bär, machten nochmals die „Leitplanken“ der SPD beim Thema Flächennutzungsplan deutlich. Zur Notwendigkeit, Wohnraum- und Gewerbeflächen zu schaffen kommt für die SPD hinzu, dass Landschaftsschutzgebiete tabu seien, dass landwirtschaftliche Flächen als schützenswert betrachtet werden und dass die ökologische und gesundheitsfördernde Bedeutung von Streuobstwiesen und Naherholungsgebieten angemessen zu würdigen sei. Insgesamt führe dies dazu, so Andreas Koch abschließend, dass mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht die Fähigkeit zum Kompromiss auf allen Seiten bei der Aufstellung des FNP von hoher Bedeutung sei.

 
 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

21.12.2017, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Telefonsprechstunde mit Stadtrat Joachim Schmid
Telefon 0711 - 50 46 96 67

09.01.2018, 20:00 Uhr Ortsvorstandssitzung
Fraktionsräume an der Halle in Ostfildern-Nellingen

24.01.2018, 15:00 Uhr Jahresempfang der AG 60plus
Alte Aula, Beblinger Straße 3 73728 Esslingen am Neckar
Wann wir schreiten Seit’ an Seit’ - Zum Start ins neue Jahr lädt die AG60plus im Kreisverband und …

21.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV ES: Jahreshauptversammlung m. Vorstandswahl
wird noch bekannt gegeben

Alle Termine

 

NEU: Telefonsprechstunde der SPD Esslingen

 

Mitglied werden

 

Spenden